Seminare

Theorie & Praxis

Meine Weiterbildung richtet sich an Menschen mit pädagogischen oder therapeutischen Vorkenntnissen, wie Lehrer, Sozailarbeiter, Erzieher, Therapeuten, Sozialpädagogen etc.. Alle acht Seminare beinhalten die Theorie für den Aufbau eines spielerischen Lernens und sind sehr praxisorientiert. Mir ist es wichtig, nicht nur in der Theorie über bestimmte Trainingsmethoden zu sprechen, sondern diese auch zeitnah in die Praxis umzusetzen und zu üben. Aus diesem Grund ist das Mitbringen des eigenen Hundes ausdrücklich erwünscht. Durch die starke Verzahnung von Praxis und Theorie sind die Seminare interessant und interaktiv gestaltet. Es wird ein Portfolio von Übungen, Liedern und Spielen vermittelt, die direkt in die Arbeitspraxis umgesetzt werden können.

Die Vorteile für den Besuch meiner Weiterbildung und den beruflichen Einsatz eines Begleithundes im Überblick:

  • Sicherheit in hundegestützen Settings
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten in hundegestützen Gruppen – und Einzelcoachings erlangen
  • Ausbildung des Menschen und des Hundes um Gefahren und Unfälle zu vermeiden
  • Vermittlung von breitem Wissen über den Einsatz von Hunden in der Arbeit
  • Individuelles Coaching, abgestimmt auf jedes einzelne Team
  • Lernen in einer kleinen Gruppe
  • Sehr viele praktische Ideen zur direkten Umsetzung
  • Fachdozenten, die die Teams auf den Einsatz vorbereiten
Themen
  • Richtiger Umgang mit Hund und Mensch
  • Kreatives Arbeiten mit Kindern
  • Einsatz bei Krankheiten und Einschränkungen
  • Eignungstest für Hunde
  • DRK – Erste Hilfe-Kurs mit Hund und Kind
  • Rechtliches
  • Vorbereitung und Einblick des offiziellen Wesenstests beim Veterinäramt

Gastdozenten

Britta Bucholz

Ich bin Britta Bucholz, Sozialpädagogin und Fachkraft für tiergestützte Interventionen.
Seit 2011 arbeite ich mit meinen Berner Sennenhunden in KiTa, Schule und sozialen Einrichtungen.
Kinder präventiv im Umgang mit Hunden zu schulen ist mir sehr wichtig. Ein besonderes Augenmerk lege ich beim Einsatz meiner Hunde auf das Wohl der Tiere (Tierschutz/ -ethik).
Es ist schön, dass ich wieder als Dozentin mit im Team bin.
Britta Bucholz
seelenpfoten_unterwegs

Britta übernimmt den Bereich Einsatzideen mit und ohne Hund und Konzepte schreiben.

Eva Brederlow

Mein Name ist Eva Brederlow, ich bin Physiotherapeutin und Osteopathin für Tiere. Das körperliche Wohlergehen der Vierbeiner ist mir sehr wichtig , damit ihr Geist gesund und gut mitarbeiten kann . Schon kleine Störungen im Bewegungsablauf können das Gleichgewicht ins Wanken bringen ,daher gilt es diese schnellst möglich zu beheben . Ich freue mich sehr darüber das Team als Dozentin ergänzen zu dürfen .
Eva Brederlow
Www.Equigymnastik.de

Eva zeigt Euch wie Ihr Entspannung sowohl in den Hund als auch in den Klienten bekommt.


Deutsches Rotes Kreutz

Das Deutsche Rote Kreutz übernimmt in der Weiterbildung die 1. Hilfe Ausbildung.

Einen ganzen Tag werden alle in der 1. Hilfe am Menschen bzw. Kind geschult.

Der 2. Tag wird der 1. Hilfe am Hund gewidmet.

Die Teilnehmer erhalten einen Nachweis über die Teilnahme.

 


Lukas Drozdowski

 Mein Name ist Lukas Drozdowski, ich bin ausgebildeter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen und seit 2006 in der Branche.

Fair, kompetent und partnerschaftlich begleite ich meine Privat- und Gewerbekunden in allen Lebenslagen. Mir ist es wichtig, dass das Thema Versicherungen für Jedermann verständlich ist.
Wir machen nicht einfach Versicherungen, wir machen Versicherungen einfach.

Unser Bürohund Theo ist bekannt als Bettelhannes, Security und Pausenclown und macht jeden Tag das Büro unsicher.

Er ist der Feelgood Manager und sorgt für den nötigen Wau-Effekt.

Ich freue mich das Team als Dozent wieder unterstützen zu können.

Lukas Drozdowski

https://drozdowski.lvm.de

 

Infos & Preise

Ab Frühjahr wird wieder eine Seminarreihe zu unterschiedlichen Themen angeboten. Die einzelnen Seminare finden immer von Samstagmorgen bis Sonntagmittag statt. Im Preis enthalten ist außerdem die Verpflegung für die Seminarwochenenden. Neben dem obligatorischen Kaffee (oder Tee) mit Kuchen, Obst und kalten Getränken, wird es gemeinschaftliches Mittagessen und Snacks geben.

Die einzelnen Termine sind gespickt mit vielen praktischen Übungen und theoretischen Inhalten, außerdem wird ganz individuell an der Verbesserung des jeweiligen Teams gearbeitet. Im letzten Seminar wird ein Abschlusskolloquium angeboten. Nach diesem Gespräch erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit den Weiterbildungsinhalten.

Dein Hund ist bei jedem Seminar herzlich willkommen und sogar erwünscht.

Die Seminare finden auf unserem Begegnungshof statt.

Die Kosten für meine Weiterbildung liegt bei einmalig 2000 Euro oder monatliche Raten von 250 Euro/Seminar (2.000 Euro) – diese kannst du ganz einfach bei mir buchen. Schreib mir dafür einfach per E-Mail, oder ruf mich unter 0176/2352649 an.

Ich akzepiere auch den Bildungscheck des Landes NRW und die Bildungsprämie. Für mehr Infos klickt auf das jeweilige Logo.

Arbeitsalltag II

13. – 14. November 2021
Sa. 09:00 – So. 14:00 Uhr
  • Videoanalyse von eingereichten Stundenmitschnitten
  • weitere Ideen zur Gestaltung

Work-Life-Balance/ Abschlussseminar

04. – 05. Dezember 2021
Sa. 09:00 – So. 14:00 Uhr
  • Ausgleich für den Hund
  • praktische Übungen
  • Abschlusskolloquium
Keine Veranstaltung gefunden!

Alle
relevanten
Unterlagen.

UNSERE TEAMS

Gewinne ein paar Eindrücke aus unserem Alltag – sowohl von der Hundeschule, den gemeinsamen Sportaktivitäten, spannenden Workshops oder Einblicke aus dem Begegnungshof.